Unsere Aufzucht

Die Aufzucht und Prägung unserer Welpen ist uns sehr wichtig und steht mit an oberster Priorität. Selbstverständlich haben die Welpen in der ganzen Aufzuchtsphase Kontakt mit all unseren Hunden (nicht nur mit der Mutterhündin).
Sie werden daher in unserem tollen Mensch-/ Hunderudel von uns gemeinsam großgezogen und bestmöglich auf das spätere Leben vorbereitet.

B2 B4 B6

Unsere Welpen leben bis zur 5. Woche mit uns in der Wohnung. Sie sind daher gut sozialisiert und entsprechend geprägt. Sie kennen somit bereits verschiedene Umwelteinflüsse wie den Staubsauger, das klingelnde Telefon, spielende Kinder etc.

B13 B11 B14

Da die Kleinen zwischen der 4. und 5. Lebenswoche so agil und unternehmenslustig werden, ziehen sie mit der
5. Woche in unseren Wintergarten, den wir eigens für unsere Hunde und die Aufzucht der Welpen gebaut haben. Dieser liegt, mit einer Tür verbunden, direkt neben unserem Wohnzimmer, so dass der dauerhafte Kontakt zu uns Menschen weiterhin gewährleistet ist.

Die Welpen haben in diesem großen Wintergarten ihr eigenes Reich und einen kleinen Hundespielplatz auf dem sie die unterschiedlichsten Eindrücke und Erfahrungen sammeln können (Spieltunnel, diverse Bälle und Taue, kleine Rampen etc.).

B10 B8 B7

Bei unseren täglichen Aufenthalten im Freien können sie nach Lust und Laune in unserem Garten herumtollen und die Welt erkunden. Ebenfalls steht den Welpen in unserem Garten ein kleiner Welpenspielplatz zur Verfügung.
Hier befinden sich ebenfalls die unterschiedlichsten Eindrücke und Erfahrungen für die Kleinen, von meinem Sohn selbstgebautes Welpenspielzeug, wie z. B. ein sich drehendes Holzbrett, eine kleine Holzwippe etc.

Der kleine Abenteuerspielplatz unserer Welpen wird durch einen Spieltunnel, ein Bällebad, diverse Taue, Pylonen, Flatterbänder, große Reifen, Baumstämme etc. erweitert und durch die verschiedensten Bodenuntergründe wie Rasen, Erde, Plastersteine und Rindenmulch abgerundet.




www.hoekesaussies.de 


www.hoekesaussies.de 


www.hoekesaussies.de

Die notwendigen Untersuchungen (Impfung der Welpen, PRA-Untersuchung, setzen des Microchips etc.) werden von dem Fachtierarzt meines Vertrauens durchgeführt und gehören für mich zur Selbstverständlichkeit, sowie die regelmäßige Entwurmung der Welpen.

Welpeninteressenten haben bei uns die Gelegenheit sich ab ca. der 4. Woche die Welpen anzuschauen.

B16 B3 B1